Kerpen - Sicherheitsmitarbeiter für den Geld-und Werttransport - Bewerber-ID 200121

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Geld- und Werttransport
Gewünschter Einsatzort: Rhein-Erft-Kreis und Köln
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 14.09.1988
Geschlecht: männlich
Wohnort: Kerpen
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: Ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: Dachdecker
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber war 4 Jahre bei der Bundeswehr als Zeitsoldat. Während seiner Tätigkeit dort hat er auch Personal geführt. Alternativ zum Geld- und Werttransport wären auch Werkschutztätigkeiten denkbar.

Der Bewerber steht ab dem 01.06.2017 für ein Praktikum oder Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Erftstadt - Sicherheitsmitarbeiterin für Not- und Erstunterkünfte oder Veranstaltungsschutz- Bewerber-ID 200125

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Not- und Erstunterkünfte oder Veranstaltungsschutz
Gewünschter Einsatzort: Rhein-Erft-Kreis und Köln
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 26.11.1964
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erftstadt
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: Ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Abitur
Berufsausbildung: tech. Zeichnerin
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Die Bewerberin steht ab dem 01.06.2017 für ein Praktikum oder Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Rommerskirchen - Sicherheitsmitarbeiter für militärische Liegenschaften- Bewerber-ID 200127

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Militärische Liegenschaften oder Geld- und Werttransport
Gewünschter Einsatzort: Rhein-Erft-Kreis und Neuss
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 06.08.1968
Geschlecht: männlich
Wohnort: Rommerskirchen
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: Ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: Chemielaborfachwerker
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber war 4 Jahre bei der Bundeswehr als UFFZ bei den Fallschirmjägern als Gruppenführer.

Der Bewerber steht ab dem 01.08.2017 für einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Bergheim - Sicherheitsmitarbeiter Pfortendienst oder Einsatzleiter - Bewerber-ID 200128

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Pfortendienst oder Einsatzleiter
Gewünschter Einsatzort: Bergheim Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 05.10.1975
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bergheim
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: Ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung:
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat 10 Jahre Erfahrung in der Sicherheitsbranche. Er war tätig in folgenden Bereichen: Geld- und Wertransport, technische Betreuung der Geldautomaten, Einsatzleitung. Der Bewerber verfügt über die Sachkundeprüfung und wird am 12.10.2017 die Prüfung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft ablegen.

Der Bewerber steht ab dem 15.09.2017 für einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Pulheim - Sicherheitsmitarbeiter für Empfangs- und Pförtnerdienste, Not- und Erstunterkünfte - Bewerber-ID 200130

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Not und Erstunterkünfte, Empfangs- und Pförtnerdienste
Gewünschter Einsatzort: Pulheim, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 08.04.1955
Geschlecht: männlich
Wohnort: Pulheim
—————————————————————–
Führerschein: Klasse A und B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: EDV-Kaufmann, Fotograf, Fotofachverkäufer
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in diesen Beruf und möchte dies in einer Not- und Erstunterkunft oder im Empfangs- und Pförtnerdienst erlangen.

Der Bewerber steht ab dem 01.06.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Nideggen - Sicherheitsmitarbeiter für Empfangs- und Pförtnerdienste, Objektschutz - Bewerber-ID 200132

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Empfangs- und Pförtnerdienste, Objektschutz
Gewünschter Einsatzort: Nideggen, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 29.04.1971
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nideggen (Eifel)
—————————————————————–
Führerschein: Klasse A und B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: Dienstleistungsfachkraft Deutsche Bundespost
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in diesen Beruf und möchte dies im Objektschutz oder bei Empfangs- und Pförtnerdiensten erlangen.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Erftstadt - Sicherheitsmitarbeiter für Not- und Erstunterkünfte und Objektschutz- Bewerber-ID 200131

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Not und Erstunterkünfte, Objektschutz
Gewünschter Einsatzort: Erftstadt, Umkreis 30 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 02.01.1984
Geschlecht: männlich
Wohnort: Erftstadt
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: Fachfleischverkäufer
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Italienisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in diesen Beruf und möchte dies in einer Not- und Erstunterkunft oder im Objektschutz erlangen.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Wesseling - Sicherheitsmitarbeiter für Not- und Erstunterkünfte und Objektschutz- Bewerber-ID 200133

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Not und Erstunterkünfte, Objektschutz
Gewünschter Einsatzort: Wesseling, Umkreis 30 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 16.05.1967
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wesseling
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung:
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in diesen Beruf und möchte dies in einer Not- und Erstunterkunft oder im Objektschutz erlangen.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Dresden - Sicherheitsmitarbeiter für den Objektschutz- Bewerber-ID 200134

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Objektschutz, gerne nur Nachtdienst
Gewünschter Einsatzort: Dresden, Umkreis 30 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 08.01.1982
Geschlecht: männlich
Wohnort: Dresden
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: nein
—————————————————————–
Schulabschluss: Abitur
Berufsausbildung: KFZ-Mechaniker
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat 14 Monate in einer Not- und Erstunterkunft gearbeitet. Veranstaltungsschutz oder Alarm- und Revierfahrer wären auch wünschenswert.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Nickenich- Sicherheitsmitarbeiter für den Empfangs- und Pfortendienst- Bewerber-ID 200135

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Empfangs- und Pfortendienst
Gewünschter Einsatzort: Mayen, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 09.06.1964
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nickenich (Vordereifel)
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: Werbekauffrau
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Die Bewerberin hat 6 Jahre als Sicherheitsmitarbeiterin in unterschiedlichen Einsätzen gearbeitet. U.a. im Werkschutz und militärischen Liegenschaften.

Die Bewerberin steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Drees- Sicherheitsmitarbeiter für den Werkschutz- Bewerber-ID 200136

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Werkschutz
Gewünschter Einsatzort: Drees, Umkreis 60 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 21.04.1968
Geschlecht: männlich
Wohnort: Drees (Hocheifel)
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: Dachdecker
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat 16 Jahre als Sicherheitsmitarbeiter in unterschiedlichen Einsätzen gearbeitet. In den letzten 3 Jahren als Einsatzleiter.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Wesseling - Sicherheitsmitarbeiter für den Werkschutz oder Pforten- und Empfangsdienst- Bewerber-ID 200137

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Werkschutz, Pforten- oder Empfangsdienst
Gewünschter Einsatzort: Wesseling, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 15.03.1961
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wesseling
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: nein
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: Koch
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat 20 Jahre als Sicherheitsmitarbeiter in unterschiedlichen Einsätzen u.a. als Objektleiter gearbeitet.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Bad Münstereifel - Sicherheitsmitarbeiter als Alarm- und Revierfahrer oder für den Objektschutz- Bewerber-ID 200138

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Alarm- und Revierfahrer, Objektschutz
Gewünschter Einsatzort: Bad Münstereifel, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 16.10.1959
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bad Münstereifel
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss:
Berufsausbildung:
Sprachkenntnisse: Deutsch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in der Sicherheitsbranche und möchte diese als Alarm-und Revierfahrer oder im Objektschutz erlangen.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Zülpich - Sicherheitsmitarbeiter für Not- und Erstunterkünfte- Bewerber-ID 200139

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Not- und Erstunterkünfte
Gewünschter Einsatzort: Zülpich, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 23.10.1980
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zülpich
—————————————————————–
Führerschein: Mitte November vorhanden
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung:
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat 4 Jahre Erfahrung in den unterschiedlichen Einsatzgebieten. Der Bewerber ist aufgrund seiner Erfahrung universell einsetzbar.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Vettweiß- Sicherheitsmitarbeiter für Empfangs- und Pförtnerdienste- Bewerber-ID 200140

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Empfangs- und Pförtnerdienste
Gewünschter Einsatzort: Vettweiß, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit nur Früh- und Spätschicht
—————————————————————–
Geburtsdatum: 15.11.1962
Geschlecht: männlich
Wohnort: Vettweiß
—————————————————————–
Führerschein: Klasse CE, C, B, A1
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung: KFZ-Mechaniker, Berufskraftfahrer
Sprachkenntnisse: Deutsch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in der Sicherheitsbranche und möchte diese als Empfangskraft oder im Pfortendienst erlangen.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Erftstadt - Sicherheitsmitarbeiter als Doorman, Veranstaltungsservice - Bewerber-ID 200141

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Doorman, Veranstaltungsservice
Gewünschter Einsatzort: Erftstadt, Umkreis 30 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 04.08.1988
Geschlecht: männlich
Wohnort: Erftstadt
—————————————————————–
Führerschein: nein
Eigener PKW: nein
—————————————————————–
Schulabschluss: Fachoberschulreife
Berufsausbildung: Maler und Lackierer
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat Erfahrung in der Sicherheitsbranche und möchte diese noch vertiefen.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Köln - Sicherheitsmitarbeiter für den Veranstaltungsservice, oder NSL - Bewerber-ID 200142

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Veranstaltungsservice oder in einer NSL
Gewünschter Einsatzort: Köln, Umkreis 30 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 22.08.1961
Geschlecht: männlich
Wohnort: Köln
—————————————————————–
Führerschein: nein
Eigener PKW: nein
—————————————————————–
Schulabschluss: Fachhochschule (in Ghana)
Berufsausbildung: Schreiner (in Ghana)
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat 10 Jahre Erfahrung in der Sicherheitsbranche.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Wesseling - Sicherheitsmitarbeiter für den Werkschutz - Bewerber-ID 200143

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Werkschutz
Gewünschter Einsatzort: Wesseling, Umkreis 20 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 17.07.1986
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wesseling
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung:
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in der Sicherheitsbranche und möchte diese im Werkschutz erreichen.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Erftstadt - Sicherheitsmitarbeiter für Not- und Erstunterkünfte- Bewerber-ID 200144

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Not- und Erstunterkunft
Gewünschter Einsatzort: Erftstadt, Umkreis 30 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 18.05.1968
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Erftstadt
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Abitur (Kongo)
Berufsausbildung: Kauffrau (Kongo)
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugisisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Die Bewerberin hat keine Erfahrung und möchte diese in einer Not- und Erstunterkunft erlangen.

Die Bewerberin steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Jülich - Sicherheitsmitarbeiter für Pförtner- und Empfangsdienste, Werkschutz - Bewerber-ID 200145

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Pförtner- und Empfangsdienste, Werkschutz
Gewünschter Einsatzort: Jülich, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 19.07.1963
Geschlecht: männlich
Wohnort: Jülich
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschule
Berufsausbildung: Betriebsschlosser
Sprachkenntnisse: Deutsch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK
– Interkulturelle Handlungskompetenz

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat Erfahrung im Werkschutz.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Bonn - Fachkraft für Schutz und Sicherheit - Bewerber-ID 200146

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: GSSK, Einsatzleitung, Objektleitung
Gewünschter Einsatzort: Bonn, Umkreis 30 km
Gewünschte Anstellungsart: Teilzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 1968
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bonn
—————————————————————–
Führerschein: Klasse B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Realschulabschluss
Berufsausbildung: Metallbauer
Sprachkenntnisse: Deutsch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – GSSK gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem. § 7 WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Interkulturelle Handlungskompetenz
– Sicherheitsbeauftragter
– Datenschutzbeauftragter

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat 25 Jahre Erfahrung in der operativen und administrativen Sicherheitsdienstleistung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Kerpen - Schutz und Sicherheitskraft - Bewerber-ID 200148

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: DB oder Flughafendienste
Gewünschter Einsatzort: Kerpen, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 17.12.1991
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kerpen-Horrem
—————————————————————–
Führerschein: nein
Eigener PKW: nein
—————————————————————–
Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Berufsausbildung:
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkunde gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem § / WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Interkulturelle Handlungskompetenz
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Die Bewerberin hat 3 Jahre Berufserfahrung. Wunscharbeitsplätze wären bei der Deutschen Bahn oder Flughafen Köln/Bonn. Vorstellbar wäre auch Veranstaltungsschutz.

Die Bewerberin steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder für einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt


Bedburg/Erft - Empfangs- und Pförtnerdienste - Bewerber-ID 200149

.

Gewünschter Tätigkeitsbereich: Empfangs- und Pförtnerdienste
Gewünschter Einsatzort: Bedburg/Erft, Umkreis 50 km
Gewünschte Anstellungsart: Vollzeit
—————————————————————–
Geburtsdatum: 09.01.1963
Geschlecht: männlich
Wohnort: Bedburg/Erft
—————————————————————–
Führerschein: Klasse A & B
Eigener PKW: ja
—————————————————————–
Schulabschluss: Fachoberschulreife
Berufsausbildung: Chemiekant, Industriekaufmann
Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch
—————————————————————–
Einschlägige Qualifikationen: – Sachkunde gem. § 34a GewO
– Waffensachkunde gem § / WaffG
– Ersthelfer gem. § 10 ArbSchG
– Brandschutzhelfer gem. § 10 ArbSchG
– Evakuierungshelfer gem. § 10 ArbSchG
– Deeskalationstraining
– Interkulturelle Handlungskompetenz
– Teilnahmebescheinigung Modul 1 – 4 GSSK

.- Betrieblicher Ersthelfer

Weitere Angaben:

Der Bewerber hat keine Erfahrung in der Sicherheitsbranche. Wunscharbeitsplätze wären Pförtner- und Empfangsdienste.

Der Bewerber steht ab dem 25.08.2017 für ein Praktikum oder für einen Arbeitsplatz zur Verfügung.

.


Sind Sie an diesem Bewerber interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt! Nutzen Sie dieses FORMULAR und geben Sie dabei einfach unter Pkt. 6 die Bewerber-ID aus dem Betreff an oder nutzen Sie alternativ die folgenden Kontaktdaten: bewerbung@arvepa.de, 02235 – 47 88 516, arvepa – Merowingerstraße 37 – 50374 Erftstadt