Tipps für Ihr Anschreiben:

Zu den Formalien des Anschreibens:

– Auf das Anschreiben gehören Ihre Kontaktdaten – Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
– Achten Sie auf die vollständige richtige Anschrift der Firma, bei der Sie sich bewerben; evtl. Name und
Bezeichnung des Ansprechpartners oder der zuständigen Abteilung ergänzen
– Nennen Sie in der Betreffzeile als erstes den Grund Ihres Schreibens: “Bewerbung um eine Stelle als …”; Geben
Sie die korrekte Stellenbezeichnung  an und bewerben Sie sich in einem Schreiben immer nur um eine Stelle

Der Text des Anschreibens sollte aus 3 Absätzen bestehen:

1.) Treffen Sie eine Aussage darüber, warum Sie sich bei der Firma bewerben
2.) Schildern Sie im zweiten Absatz Ihre Stärken und geben Sie einen kurzen Überblick über Ihre Berufserfahrung
3.) Verabschieden Sie sich am Ende Ihres Schreibens höflich und vergessen Sie die Unterschrift nicht

Tipps zur Bewerbungsmappe:

– Alle Unterlagen sollten das Format DIN A 4 haben
– Die Bewerbungsmappe sollte folgende Dokumente beinhalten:
– – 1. Anschreiben
– – 2. Lebenslauf
– – 3. Kopien der relevanten Unterlagen
– Das Bewerbungsanschreiben soll als loser Brief auf dem Klemmhefter liegen
– Achten Sie auf die korrekte Rechtschreibung; Lassen Sie Ihre Bewerbung korrekturlesen
– Die Unterlagen sollten sauber, frei von Beschädigungen aller Art und gut lesbar sein
– Die Unterlagen in einem Klemmhefter schützen

Tipps zur Online-Bewerbung:

Viele Unternehmen bevorzugen heutzutage eine Online-Bewerbung. Folgendes sollten Sie beachten:

– Die Online-Bewerbung muss genauso ernsthaft und sorgfältig
wie eine schriftliche Bewerbung verfasst werden
– Verwenden Sie gängige Datei-Formate wie PDF oder RTF
– Geben Sie unbedingt Ihre komplette Post- und eigene E-Mail-
Adresse an, über die Sie kontaktiert werden möchten

Tipps zum Vorstellungsgespräch:

Ein Vorstellungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Seien Sie einfach Sie selbst und bedenken Sie, dass Sie innerhalb des Gespräches nur gewinnen können. Wenn das Gespräch für Sie nicht zufriedenstellend verläuft, haben Sie lediglich Zeit investiert. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Unterlagen vollständig und in einer Bewerbungsmappe sortiert mitbringen.

Die Bewerbungsmappe sollte folgendes beinhalten:

– Anschreiben
– Lebenslauf mit aktuellem Foto
– Kopien Ihrer Zeugnisse (schwarz-weiß)
– Ggf. polizeiliches Führungszeugnis
– Kopie des Führerscheins (falls vorhanden)

Achten Sie auf eine angenehme Gesamterscheinung. Dazu gehören:

– Ordentliche und saubere, dem Berufsfeld angepasste Kleidung
– Geputzte Schuhe; Turnschuhe sind in der Regel unangebracht
– Vewenden Sie keine aufringlichen Parfums oder Deos
– Achten Sie auf eine angenehme Gesprächsführung, seien
Sie aufmerksam und lassen Sie Ihr Gegenüber ausreden